Fachkräfteinitiative Lebensmittel

Fachkräfteinitiative Lebensmittelindustrie

FAK NQ

Facharbeitskreis Nachqualifizierung

BIWAQ Duisburg

BIWAQ in Duisburg

Nachqualifizierung

Angebote zur Nachqualifizierung

BBE

Beratung zur beruflichen Entwicklung

Bildungsscheck

Bildungsscheck

Neue Informationen!

Netzwerk Weiterbildung DU

Weiterbildung in Duisburg

Zertifizierung

Certqua-Siegel

für den Geltungsbereich
Entwicklung, Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen

Zeus Zeutungspaten

Zeus Zeutungspaten

Evaluation des Verfahrens KomPASS3 – Kompetenzcheck im Rahmen von KAoA für die internationalen Förderklassen an Berufskollegs

„KAoA-Kompakt“ ist ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 sowie der internationalen Förderklassen an den Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen, die noch nicht am Regelangebot des Programms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) teilgenommen haben. Es bietet die Standardelemente Potenzialanalyse, Berufsfelderkundung und Praxiskurse innerhalb eines Jahres zusammenhängend bei einem Träger an. Gerade diese Jugendlichen benötigen dringend eine berufliche Orientierung, da der Wechsel in eine andere Schulform oder der Übergang in eine Ausbildung unmittelbar bevorsteht.

Für einen Teil der Schulen, die an KAoA-kompakt teilnehmen, erprobt das Land Nordrhein-Westfalen im Schuljahr 2016/2017 den dreitägigen Kompetenzcheck KomPASS3. Dieses Verfahren wurde von Werks-statt-Schule e.V. in Niedersachsen entwickelt und für die Nordrhein-Westfälischen Berufskollegs angepasst.

Die Evaluation durch die Bietergemeinschaft InterVal GmbH Berlin und qualiNETZ GmbH Duisburg soll klären, ob das Verfahren dem Anspruch gerecht wird, eine vom jeweiligen sprachlichen Niveau unabhängige Ermittlung von Potenzialen zu ermöglichen. Es soll die Einsatzfähigkeit des Verfahrens im Hinblick auf Durchführungsart (innerschulisch oder mit externer Trägerunterstützung), Qualität, Passgenauigkeit und Kosten-Nutzen-Relation ermitteln.

Laufzeit: 01.04.2017 bis 30.09.2017
Auftraggeber: Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH), Düsseldorf.

Ansprechpartner: